Sonntag, 16. Dezember 2012

TorqueBox auf Heroku (JBoss/JRuby Application Server)

Ben Browning (RedHat, TorqueBox Core Contributor) beschreibt, wie man TorqueBox auf Heroku zum Laufen bekommt. TorqueBox ist eine Ruby-Application-Plattform, die auf RedHats JBoss AS aufsetzt und Enterprise-Features (Clustering, HA, Scheduling, Messaging usw) zur Verfügung stellt. Dazu wurde TorqueBox an das Heroku-Environment angepasst, ein paar zusätzliche Schritte sind aber dennoch nötig und von Ben Browning genau beschrieben.

Keine Kommentare:

Kommentar posten