Dienstag, 18. Dezember 2012

Heroku: Ruby-Anwendung auf JRuby umziehen

Auf dem Heroku-Devcenter ist ein Artikel erschienen, der genau beschreibt, wie man eine bestehende Ruby-Anwendung auf Heroku nach JRuby umzieht. Er fängt bei der Installation eines lokalen JRuby auf der Entwicklermaschine an, zeigt wie man einen JDBC-Teriber einbindet und hat Tips für den Umgang mit JRuby-inkompatiblen Gems.

Keine Kommentare:

Kommentar posten