Freitag, 28. Dezember 2012

JrSerialPort: serielle Schnittstelle mit JRuby ansprechen

Wer einen seriellen Port mit JRuby ansprechen will, hatte bisher nicht viele Möglichkeiten. Für Java gibt es das plattformübergreifende RXTXcomm.jar. David Crosby von Atomic Spin hat dafür einen Wrapper für JRuby geschrieben, den er JrSerialPort nennt. In seinem Blog-Post bespricht er den Sourcecode und hat auch Beispiele zur Benutzung in JRuby parat.

Keine Kommentare:

Kommentar posten