Donnerstag, 15. November 2012

Migration nach JRuby - Success story von Richard Huang

Sehr interessanter Blogpost von Richard Huang. Er berichtet über die Migration von OpenFeint (einer social Plattform für mobile Anwendungen) von REE-Ruby nach JRuby. Hintergrund war eine Verbesserug der Skalierbarkeit und Satbilität. Es gab ein paar Stolpersteine (Gems mit C-Erweiterungen), er hat jedoch dafür Lösungen gefunden und erfreut sich jetzt einer wesentlich verbesserten Response-Time (30ms statt 50-60ms). Interessant ist die Beschreibung der Hintergründe der Entscheidungen und des Vorgehens mit Performancetests, Migrationsstrategie, Auswahl des Servers, Monitoring und vielem mehr.

Keine Kommentare:

Kommentar posten