Dienstag, 20. November 2012

activerecord-postgres-hstore: noSQL mit Postgres

Wer einen key-Value-Store ausprobieren möchte und schon eine PostgreSQL-Datenbank am Laufen hat, kann einfach PostgreSQLs hstore benutzen. Für Ruby gibt es dazu das activerecord-postgres-hstore-Gem, das nun auch direkten JRuby-Support bekommen hat. Wahrscheinlich ist das die schmerzloseste Möglichkeit, schnell an eine noSQL-Datenbank zu kommen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten