Sonntag, 11. November 2012

JRuby mit jstack debuggen

Dr Nic Williams erklärt auf dem Engineyard-Blog, wie er mit jstack Stacktraces untersucht, um hängenden JRuby-Threads auf die Spur zu kommen. Dazu gibt er ein Beispiel in JRuby. Mit JRuby das zwar nicht ganz so straightforward, wie mit Java-Programmen (hier gibt es ebenfalls ein Beispiel), aber auch ohne Probleme sichtbar, welcher Ruby-Code feststeckt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten