Samstag, 13. Oktober 2007

Verbesserte Performance beim JRuby-Compiler

Charles Nutter hat die Performance des JRuby-Compilers mal wieder substantiell verbessert. Die meisten Benchmarks laufen nun wesentlich schneller als unter dem C-Ruby(MRI)-Interpreter.


Ola Bini bestätigt diese Ergebnisse stellt aber fest, daß momentan die Rails-Performance mysteriöserweise noch um einiges schlechter ist.

Keine Kommentare:

Kommentar posten