Montag, 29. April 2013

weniger Abhängigkeiten mit bundler und jruby-complete

Um nicht davon abhängig zu sein, daß das richtige JRuby auf dem Server installiert ist, verwendet Patrick Bacon das jruby-complete.jar, das er mit bundler zu seinem Deployment-Package hinzufügt. Wie das geht, zeigt er in einer Schritt-für-Schritt-Anleitung im Atomic Spin-Blog.

Keine Kommentare:

Kommentar posten