Montag, 1. April 2013

Clojure’s PersistentHashMap in JRuby

Patrick Bacon vom Atomic Spin Blog hat mit Clojure-Datenstrukturen experimentiert, die er von JRuby aus anspricht. Sein Ziel war es, die Performance mit Hamster-Objekten zu vergleichen, die speziell für Multithreading geschaffen wurden. Die Clojure-Objekte performen wesentlich besser, es gibt aber einige Einschränkungen, die man Abwägen muß..

Keine Kommentare:

Kommentar posten