Mittwoch, 17. Oktober 2012

Ruby Performance - Diskussion von Charles Nutter

Ganz interessante Dikussion von Charles Nutter (JRuby-Core-Committer) über die Performance-Apsekte verschiednere Ruby-Interpreter. Charles geht sehr ins Detail und behandelt verschiedene Dinge, die auf den ersten Blick nicht so offensichtlich sind: Umwandlung von Zahlen, Floating-PointPerformance, Closures, Parallelität und noch viel mehr. Sehr interessant mal zu sehen, was unter der Motorhaube der verschiedenen Implementierungen (JRuby, MRI,ubinius, Macruby)  so los ist. Sehr interessant!

Keine Kommentare:

Kommentar posten