Donnerstag, 6. September 2007

netbeans IDE: auch für Ruby / Rails

Das netbeans-Team arbeitet an Erweiterungen der IDE, die Ruby on Rails-Projekte wesentlich erleichtert. Alle Rails-Generatoren können über die Oberfläche aufgerufen werden, es kann wahlweise JRuby oder das “normale” Ruby verwendet werden. Die Vervollständigungsfunktion für Ruby
ist genial. Das ganze ist noch im beta-Test, aber es kann schon sehr gut damit gearbeitet werden.

Tipp: Die “Ruby-Only”-Version ist fix & fertig konfiguriert, JRuby ist integriert. Nur noch auspacken und starten.

Keine Kommentare:

Kommentar posten