Mittwoch, 23. Mai 2012

Wow: JRuby Core Team-Leute wechseln zu Red Hat

Neuigkeiten von der gerade begonnenen JRubyConf: JRuby Core-Committer Charles Nutter und Tom Enebo wechseln von EngineYard zu Red Hat. Red Hat betreibt OpenShift, eine Platform-as-a-Service (Paas) in der Cloud, das dadurch gestärkt wird. Red Hat ist ja schon länger im Enterprise- und Java-Umfeld unterwegs (JBoss, RHEL, OpenJDK), da ist eine dynamische Sprache eine sehr coole Ergänzung.


Keine Kommentare:

Kommentar posten