Donnerstag, 28. August 2008

LinedIn: JDBC Connection Pooling for Rails on Glassfish

Ikai Lan von LinkedIn schreibt hier, wie er JDBC-Connection-Pooling auf Glassfish einsetzt um seine JRuby-on-Rails-Anwendungen zu optimieren. LinkedIn ist ein Java-Shop, für den es naheliegt, Rails als .war-Files zu deployen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten