Freitag, 21. März 2008

JPA und JRuby on Rails

Vivek Pandey schreibt in seinem Blog, wie er das Java Persistence API (JPA) und Rails auf Glassfish und MySQL zusammengebracht hat. Rails verwendet ActiveRecord als ORM, in der JavaEE-Welt gibt es JPA, das den gleichen Zweck erfüllt. Um JPA verwenden zu können, wird das Model nicht von ActiveRecord abgeleitet, sondern selbst codiert. Von Brian Leonard stammt der urprüngliche Code, das Rezept wurde von Vivek Pandey auf Glassfish/MySQL/Netbeans angepasst.


Keine Kommentare:

Kommentar posten